Regel- und Schaltgeräte

Alles perfekt geregelt.

Klarluft integriert verschiedene Regelungssysteme für moderne Klimageräte, dabei ergibt sich eine intelligente Systemlösung bei der alle Komponenten optimal zusammenarbeiten.
DDC-Schaltschränke werden von uns direkt in modular aufgebaute Klimageräte integriert.
Bei Anlagen mit integrierter Kälte sind die Kälteregelung in unserer DDC-Lüftungsregelung integriert. Durch die optimale Abstimmung der Kälte- und Luftregelungsprozesse entsteht dadurch eine weitere Energieeffizienz-Steigerung.

Die Klimageräte werden mit einem Minimum an Energiekosten und Bedienungsaufwand so geregelt, dass sich ein optimales Maß an Betriebssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Komfort ergibt.
Verschiedene Ist-Zustände, wie Zuluft-, Raum- bzw. Ablufttemperatur werden über Fühler erfasst, mit den programmierten Sollwerten verglichen und gegebenenfalls angepasst.

Die Steuerungen können einfach an verschiedene Schnittstellen (LAN, Bus, ...) angepasst werden. Somit kann z.B. eine Fernwartung durchgeführt werden. 

Funktionen

  • Integrierte Volumenstromanzeige mit Dichtekompensation
  • Luftqualitätsgeführte Volumenstrom- und Klappenregelung
  • Schaltuhr mit Wochenplanung (Adaption und Zeitoptimierung)
  • Temperaturregelung, Temperatur Ist- und -Sollwert
  • Raum-, Abluft-, Zuluft-, Temperatur- und Feuchte-Regelung
  • CO2 Regelung
  • Ventilatorsteuerung
  • Pumpensteuerung
  • WRG / Heizen / Kühlen
  • Frostschutz


DDC Regelung TTC-2

  •  Einfache und benutzerfreundliche Bedienung durch externes Bedientableau


TTC Manager als PC oder Touch-Panel Variante

  • Anzeige: Darstellung Soll- und Ist-Wert
  • Trendanzeige: Aufzeichnung der Mess- und Stellwerte
  • Druck- und Exportfunktion
  • Alarmmanagement: mit Alarmhistory (bis zu 2000 Einträge)